Kategorien
Architektur Event Portfolio Urban

Schneetreiben in Düsseldorf

Bei diesmal echten -3 Grad (gefühlten -23) machten wir uns auf um den ersten Schnee in Düsseldorf gebührend zu empfangen. Eigentlich war eine Tour über den Weihnachtsmarkt geplant, doch konnten wir dem Panorama des Riesenrades „Wheel of Vision“ nicht wiederstehen und nahmen eine andere Route… Den Weihnachtsmarkt gibt es jedes Jahr aber unser Düsseldorfer „London Eye“ verschwindet bald wieder.

Das Gefühl seine Zehen wieder zu spüren und die Finger bewegen zu können ist großartig!! 😉 Danke an Canon für die Konstruktion von Kameras die auch bei Minusgraden einige Stunden sehr gute Arbeit leisten!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.