Kategorien
Architektur Menschen Portfolio Reise

New York City

Über New York City wurde an anderen Stellen bereits viel geschrieben und da rawdiamant ein Fotoblog ist, bei dem Bilder mehr als Worte zählen, halte ich mich an dieser Stelle mit ausschweifenden Beschreibungen, wie schrecklich awesome und marvellous diese Stadt ist, gepflegt zurück. Sie war und ist es definitiv und ich denke, das sieht man auch. A city I love!

Während unseres 10-tägigen Trips haben wir neben Fotografieren, Leutegucken, Shoppen und Burgeressen (Wendy’s forever) auch diverse Sehenswürdigkeiten gecheckt. Die kostenpflichtigen Angebote waren dank des im Voraus gebuchten New York City Explorer Passes sogar ziemlich nice im Preis (mit * gekennzeichnet) – alle anderen haben wir for free mitgemacht.

Das ist eine Auswahl der besuchten Spots, die sich teilweise auch in den Bildern wiederfinden:

  • Top of the Rock *
  • Circle Line 2 Hour Semi Circle Cruise (mit besserem Blick auf die Statue of Liberty als mit der Staten Island Ferry, aber wegen der UNO-Vollversammlung leider den East River nicht ganz durch) *
  • National 9/11 Memorial (ab $10 Spende gibt’s ein Rubber Bracelet, yeah)
  • Brooklyn Bridge
  • The Staten Island Ferry
  • Strawberry Field (im Central Park)
  • High Line
  • Roosevelt Island Tramway (wenn man ’ne MetroCard hat alles easy)
  • CitySights Uptown Treasures & Harlem Hop On Hop Off Tour *
  • Empire State Building *
  • NBC Studio Tour *

An dieser Stelle noch ein dickes Dankeschön an die Jungs von Loving New York City, die in ihrem Blog eine Vielzahl wertvoller Reisetipps zusammengestellt haben.

So, genug geschrieben, here we go:

2 Antworten auf „New York City“

Danke Frau Blattlaus 🙂 Zur Weihnachtszeit ist New York bestimmt traumhaft. Aber sicher auch traumhaft voll… Viel Glück, dass Dein Traum wahr wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.